Berühmte Brücken in Istanbul

Berühmte Brücken in Istanbul

Berühmte Brücken in Istanbul

Eine Stadt, die Europa und Asien mit einer Meerenge verbindet, sollte Brücken haben. Istanbul bietet einen einfachen Zugang über den Bosporus und bietet atemberaubende Landschaften, die seine Brücken bieten. Mit seiner reichen historischen Vergangenheit und seinem kulturellen Erbe hat Istanbul einige ikonische Brücken, die dem Test der Zeit standhalten. Die Brücken von Istanbul wurden im Wesentlichen zu einem Symbol, einer Repräsentation der Stadt. Sie spiegeln die Schönheiten Istanbuls wider. Werfen wir einen Blick auf die berühmten Brücken in Istanbul.



Die Bosporus-Brücke (15. Juli Märtyrerbrücke)

Ursprünglich als Bosporus-Brücke bezeichnet, wurde diese faszinierende Brücke am 15. Juli in Märtyrerbrücke umbenannt, um die Zivilisten zu ehren, die 2016 im Widerstand gegen den gescheiterten Staatsstreich ihr Leben verloren haben. Der Bau wurde 1973 beendet. Die Märtyrerbrücke am 15. Juli war die erste Brücke das verbindet Europa und Asien. Diese achtspurige Brücke hatte die längste Spannweite der Hängebrücke der Welt außerhalb der USA. Bei seinem Bau passieren an einem Tag mehr als 180.000 Fahrzeuge die Martyrs Bridge am 15. Juli. Am 29. Dezember 1997 erreichte die Brücke den Meilenstein von einer Milliarde Autos. Auf der Bosporus-Brücke finden jedes Jahr verschiedene Veranstaltungen statt. Eine der bekanntesten Veranstaltungen ist der jährliche "Intercontinental Istanbul Eurasia Marathon". Mit ihrer fantastischen Landschaft von Bosporus und Istanbul nimmt diese Brücke einen weiteren besonderen Platz im Herzen der Menschen ein.



Galata-Brücke

Die Galata-Brücke, benannt nach dem früheren Namen des Istanbuler Bezirks Karaköy, überspannt das Goldene Horn, das aufgrund seiner reichen Vergangenheit und kulturellen Bedeutung einen bedeutenden historischen Wert besitzt. Die ersten Pläne für den Bau dieser Brücke, die fünfmal ersetzt oder umgebaut wurden, stammen aus dem 16. Jahrhundert. Das wurde von II. Sultan Bayezid bestellt und Leonardo Da Vinci verwendete einzigartige Berechnungen und Prinzipien, um es zu bauen, aber das Projekt wurde vom Sultan nicht genehmigt und verzögerte seinen Bau bis zum 19. Jahrhundert. Unter der osmanischen Herrschaft wurden am Goldenen Horn drei Brücken gebaut. Die derzeitige Brücke wurde 1994 von einer türkischen Baufirma gebaut. Die Galata-Brücke besteht aus drei Fahrspuren, einer Straßenbahnstrecke, die verschiedene Stadtteile Istanbuls besucht, und einem Gehweg. Mit ihrem Marktgebiet voller Restaurants im ersten Stock ist sie ein Muss.



Atatürk-Brücke

Im Laufe der Geschichte wurden an derselben Stelle wie diese Brücke, die Unkapanı und Azapkapı verbindet, vier Brücken gebaut. Ursprünglich 1836 im Auftrag von Sultan Mahmud II erbaut, wurde es Hayratiye-Brücke genannt. Nach mehreren Ersetzungen wurde die neueste zwischen 1936 und 1940 gebaut und nach dem Gründer und ersten Präsidenten der Republik Türkei, Mustafa Kemal Atatürk, benannt.



Kanuni Sultan Suleiman Brücke

Diese faszinierende Steinbogenbrücke befindet sich in Büyükçekmece. Es wurde 1567 erbaut und ist eine Brücke, die nach dem Suleiman dem Prächtigen benannt ist. Die Kanuni Sultan Suleiman Brücke wurde vom berühmten osmanischen Architekten Mimar Sinan erbaut und im Auftrag des Sultans errichtet, damit die Truppen den Büyükçekmece-See überqueren können.



Haliç-Brücke

Die Haliç-Brücke wurde zwischen 1971 und 1974 in Zusammenarbeit mit japanischen und deutschen Ingenieurbüros gebaut und ist eine wichtige Brücke im Istanbul Inner Beltway, die täglich stark frequentiert wird. Die Haliç-Brücke über dem Goldenen Horn verbindet die Stadtteile Ayvansaray und Halıcıoğlu.



Fatih Sultan Mehmet Brücke

Als zweite Brücke am Bosporus ist sie nach dem Eroberer Mehmet benannt, der Istanbul eroberte. Der Bau dieser Brücke endete 1988. Sie besteht aus acht Fahrspuren, die nur für den Fahrzeugverkehr geöffnet sind, und täglich passieren mehr als 150.000 Fahrzeuge diese Brücke.



Yavuz Sultan Selim Brücke

Die Yavuz Sultan Selim Brücke befindet sich an einem abgelegenen Ort außerhalb des Zentrums von Istanbul und wird seit dem 23. August 2016 genutzt. Diese neu gebaute Brücke war Anlass für eine Reihe von Kontroversen unter den Menschen. Es erregte aufgrund des Ortes, an dem es gebaut wurde, und seines Namens eine beträchtliche Aufmerksamkeit. 

Immobilien
1
Telegram Contact Us Whatsapp Call Us Live Chat