Wie viel Gewinn generiert Immobilieninvestitionen in der Türkei?

Wie viel Gewinn generiert Immobilieninvestitionen in der Türkei?

Wie viel Gewinn generiert Immobilieninvestitionen in der Türkei?

Der Immobilienmarkt in der Türkei verdoppelt die Werte jedes Jahr aufs Neue. Auch Investitionen in den schnell wachsenden Immobiliensektor in der Türkei bringen den Investoren eher profitable Renditen. Laut Research ist die Immobilie mit einem Anteil von 150 % eines der profitabelsten Anlageinstrumente in der Türkei. Auch Immobilien in der Türkei fallen als einziges Anlageinstrument auf, das immer Gewinn bringt.


Wie wählt man in Real Estate Investment?

Zuerst sollte sich der Investor, der sich um die Investition in Immobilien kümmert, für das Projekt entscheiden. Der Zustand und das Baujahr des Projekts, in dem sich das Haus oder das Büro, das Sie kaufen möchten, befindet, ist ebenfalls ein sehr wichtiger Faktor.

Bei Investitionen in Immobilien bietet Ihnen die Steuerung neuer Projekte die Möglichkeit, Hausbesitzer zu einem günstigeren Preis zu werden. Beim Kauf eines Hauses wäre der Preis, den Sie zahlen würden, während es noch im Bau ist, %() niedriger als der Preis, den Sie zahlen würden, nachdem es fertig ist. 

Wenn Sie Ihren Platz in einem neu gebauten Projekt einnehmen, fühlen Sie sich privilegiert, da Sie der erste Eigentümer überhaupt sind, die erste Person, die im Haus spazieren geht. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass jemand, der bereits ansässig ist, Informationen über die Projektdetails einholen oder anfordern kann. Wenn Sie eine Immobilie aus einem fertigen Projekt kaufen, erhalten Sie alles sehr einfach übergeben, aber der Preis, den Sie zahlen würden, wäre %() höher. Sie haben eine hohe Chance, sich zu beraten oder nach fertigen Projekten zu fragen, denn es gibt bereits Bewohner oder Personen, die das Projekt im Voraus kennen.


Ist der Standort bei Immobilieninvestitionen wichtig?

Der Standort des Projekts, in das Sie investieren werden, ist von großer Bedeutung, da er die finanzielle Rendite Ihrer Investition beeinflusst. In der Regel wird ein Anstieg des Wertes der von Ihnen erworbenen Immobilie festgestellt. Der Grund für diesen Anstieg kann auf das Verkehrsnetz der Immobilie, die nahe gelegenen Einkaufszentren, Schulen und Krankenhäuser zurückzuführen sein. Auch Neubauten in der Nähe der investierten Liegenschaft (Brücke, Flughafen, Kanal, Einkaufszentrum) können den Wert der Liegenschaft erhöhen.

Befindet sich die erworbene Immobilie in der Stadt, wird aufgrund der bereits festgelegten Immobilienwerte eine durchschnittliche Steigerungsrate für die Immobilie von %() erwartet. Wenn Sie sich weiter vom Stadtzentrum entfernen, bieten Investitionen in die neu entstehenden Stadtteile den Investoren höhere Gewinnraten. Die Entwicklung der Infrastruktur, die Erhöhung der sozialen Chancen tragen auch zur Wertsteigerung der Immobilie bei. Während die Werte der in neu erschlossenen Gebieten erworbenen Immobilien in den ersten beiden Jahren um %() steigen, kann diese Rate in den kommenden Jahren auf %() ansteigen.


Wann sollten Sie in Immobilien investieren?

Immobilieninvestitionen sind die profitabelste Anlageform in der Türkei und werden daher jede Saison durchgeführt. Allerdings ist es viel logischer, bestimmte Jahreszeiten dafür zu wählen. Auch saisonale Vorteile und Immobilienpreise sind sehr wichtige Faktoren. Der richtige Zeitpunkt für Investitionen in der Türkei hängt von der Art der Investition ab. Während der Frühling die beste Zeit für Investitionen in Häuser ist, ist der Winter die beste Zeit für Büros oder Geschäfte. Wenn eine Sommerhaus-Investition in Bodrum oder Antalya Art von Städten, Sommersaison und wenn die Investition in eine private Immobilie zu einem hohen Preis gemacht wird, ist Herbst die beste Saison für diese. Der türkische Immobilienmarkt macht den größten Teil seiner Verkäufe in der Frühjahrssaison, da die Preise für Angebot und Nachfrage je nach Saison variieren.


In welchen Städten sollten Sie in Immobilien investieren?

Um so viel wie möglich von Ihrer Investition zu profitieren, sollten Sie nach der Art Ihrer Investition und der Wahl der Stadt investieren. Die von den ausländischen Investoren am meisten bevorzugten Städte sind Istanbul, Trabzon und Antalya. Istanbul, Bursa, Antalya und Bodrum waren die Städte, in denen die meisten Investitionen in den letzten Jahren getätigt wurden. Wenn Sie Ihre Immobilie während der gesamten vier Jahreszeiten sinnvoll nutzen wollen, ist es logisch, sich für Istanbul als Immobilienmarktführer mit einer Rate von %() oder Ankara mit einer Rate von %() zu entscheiden. Wenn Sie Ihre Immobilie als Ferienhaus nutzen möchten, können Sie Urlaubsstädte wie Antalya oder Bodrum wählen. Wenn Sie eine starke Investition tätigen wollen, können Sie auch Bursa, das Herz der Industrie, durchsuchen.

Im Jahr 2018 sind die Werte der in Istanbul erworbenen Immobilien in den ersten 5 Jahren um 250 % gestiegen. Die Bezirke mit den kürzesten Erlösungszeiten in Istanbul, der Lieblingsstadt der Türkei und damit immer höherem Wert, sind Esenyurt und Beylikdüzü. Der Aris Grand Tower mit einer Höhe von 162 Metern ist eines der investorenfreundlichen Projekte von Esenyurt. Das Projekt Aqua Kavaklı in Beylikdüzü weckt auch die Aufmerksamkeit ausländischer Investoren mit hoher Rendite. 

Der Durchschnittswert wird auf %86 geschätzt, in den letzten 4 Jahren in Bursa. Es ist sehr logisch, in den Immobilienmarkt von Bursa zu investieren, der dank der städtebaulichen Transformation weiter an Wert gewinnen wird. Die Bezirke mit den höchsten Nachfragepreisen sind Nilüfer und Osmangazi. Paradise Lookout, Güzelkum Unique Villas und Blue Gem Bursa sind Projekte der sich entwickelnden Stadt, die von den Investoren sehr gut angenommen werden, abgesehen davon, dass sie sehr profitabel sind.

Antalya, einer der Urlaubsorte in der Türkei, hat in den letzten 4 Jahren eine Steigerungsrate von 65 % auf dem Immobilienmarkt gezeigt. Die Bezirke mit den kürzesten Tilgungszeiten in Antalya, deren Immobilien eine Wertsteigerung von 25,12 % aufweisen, sind Lara, Konyaaltı und Kepez. Antalya, eine der Städte, in denen ausländische Investoren am meisten investieren, zieht mit seinen Klima- und Urlaubsmöglichkeiten neben dem urbanen Wandel immer wieder die Aufmerksamkeit auf sich.

Bodrum, die Stadt, die in den Sinn kommt, wenn jemand Urlaub in der Türkei sagt, hat in den letzten 5 Jahren einen Wertzuwachs von %74,8 verzeichnet. Bodrum's Yalıkavak, Gümüşlük und Bitez sind die Bezirke mit den höchsten Investitionsraten. Bodrum ist nicht nur eine gewinnbringende Investition, sondern blendet die Investoren auch mit himmlischen Ferienplätzen und hat seit Jahren keinen Wert mehr an Immobilien verloren. Investitionen in Bodrum, erste Projekte, die in den Sinn kommen, sind Zeft Yalıkavak und Zeft Gölköy.


Muhammet Torun, Gründer von Trem Global, dem führenden türkischen Immobilienverwaltungs- und Beratungsunternehmen, kommentiert die Zukunft des türkischen Immobilienmarktes im Jahr 2019;

Der türkische Immobilienmarkt hat es geschafft, 2019 mit neuen Projekten auf einem wichtigen Niveau sowohl von lokalen als auch von ausländischen Investoren Aufmerksamkeit zu erregen. Auf dem Immobilienmarkt steigt die Wertsteigerung neuer Projekte in den nächsten Jahren um rund 50 % und steigt danach jedes Jahr um bestimmte Werte. Während die Tilgungsfrist bei neuen Projekten durchschnittlich 10 Jahre beträgt, beginnt sie bei fertigen Projekten bei 15 Jahren. Die Rückzahlungsfrist kann auch als "Rückgabe des Geldes" zusammengefasst werden, das die Investition durch Einnahmen wie Miete im Laufe der Jahre bietet. Investoren, die in neue Projekte investieren, verdienen passives Einkommen, wenn die Projekte über Mietmöglichkeiten lebensfähig sind. Der Investor nutzt seine Investition durch das Projekt, in das er durch die Wertsteigerung investiert hat, und verdient passives Einkommen durch Miete. Z.B. haben Sie eine 250.000 $ Wohnung gekauft, indem Sie in ein neues Projekt investiert haben, nach einem Jahr, in dem das Projekt abgeschlossen ist, wird es um die 375.000 $ - 400.000 $ bewertet werden, und während die 250.000 $ Wohnungsmieten durchschnittlich 1.500 $ betragen, sind die 400.000 $ Wohnungsmieten durchschnittlich um die 2.500 $. Mit einer Investition in den Wohnungssektor haben Sie Ihre Investition im Durchschnitt von 10 Jahren zurückgewonnen.

  • Objekte mit Staatsgarantien
  • Rechts- und Investment-Beratung
  • Personalisierte Investitionslösungen
  • Hochwertiger Kundenservice
  • Personalisierte Angebote für Investoren
  • Türkischer Pass innerhalb von 3 Monaten
1