Instagram Orte in Istanbul

Instagram Orte in Istanbul

Instagram, die am weitesten verbreitete Anwendung, die mit der zunehmenden Nutzung von Social Media entwickelt wurde, erhöht täglich ihren Ruf durch die Nutzung von Millionen von Menschen. Das Teilen wundersamer Schönheiten in vielen Ecken der Welt durch einheimische und ausländische Touristen macht sie zu einer Gelegenheit für Menschen, die diese Schönheiten nicht an Ort und Stelle sehen können. In Istanbul gibt es auch Naturschönheiten, historische Orte und faszinierende Werke, die es wert sind, gesehen und geteilt zu werden. Hier sind einige der Instagram-Orte in Istanbul.

Hagia Sophia

Die Hagia Sophia, die mit ihrer Architektur, Pracht und Größe, die bis heute erhalten geblieben ist, ihre Bewunderung den einheimischen und ausländischen Touristen überlassen hat, ist für die Weltarchitektur- und Kunstwelt von großer Bedeutung. Es ist bekannt, dass der Bau dieser großen Kirche, die vom oströmischen Reich in Sultanahmet in Istanbul erbaut wurde, in nur 5 Jahren abgeschlossen wurde. Die Kirche fungierte als Kathedrale, in der die Monarchen während des Römischen Reiches gekrönt wurden. Ab dem 5. Jahrhundert hieß sie Hagia Sophia und bedeutete ,,Heilige Weisheit’’. Nach der Eroberung Istanbuls durch Fatih Sultan Mehmet kann dieses architektonische Kunstwerk, das sowohl türkische als auch römische Geschichte enthält, viele Jahre lang nicht aus den Erinnerungen mit aufgenommenen Fotos gelöscht werden.

Jungfrauenturm

Der Jungfrauenturm, der im 5. Jahrhundert v. Chr. Von den Griechen am Meer nahe der Uskudar-Küste des Bosporus erbaut wurde, gilt als eine der wichtigsten historischen Stätten der Stadt. Es ist bekannt, dass es von Griechen als Zollstelle des Jungfrauenturms eingerichtet wurde, kurz bevor die Gründung der Republik Türkei als Leuchtturm genutzt wird. Heutzutage hat der Turm, der als Veranstaltungsort und Restaurant betrieben wird, einen Platz in griechischen Legenden. Es wird gesagt, dass Hero, eine von Aphrodites Nonnen, zu Tode erwürgt wurde, als Leandros versuchte, den Turm zu erreichen, und Hero Selbstmord beging, indem er sich im dunklen Wasser von Marmara zurückließ. Mit seiner langen Geschichte, seiner glorreichen Liebesgeschichte und seiner Eleganz, die dem Blick auf Istanbul auf das Meer Schönheit verleiht, fasziniert der Maiden's Tower diejenigen, die von einheimischen und ausländischen Touristen auf Instagram-Seiten geteilt werden.

Emirgan Hain

Emirgan Grove In Sarıyer finden die Festivals statt, bei denen im April die Tulpenzeit mit ihren bunten Blumen, mit Motiven geschmückten Bäumen und der Bosporus-Landschaft die Schönheit Istanbuls zusammenbringt. Dank dieser Funktion ist es in den Aktien von Instagram in Istanbul ziemlich häufig zu sehen.

Basilika-Zisterne

Das faszinierende Bauwerk in Sultanahmet, das aufgrund seiner Lage unter der Stoa-Basilika auch als Basilika-Zisterne bekannt ist, ist 140 Meter lang und 70 Meter breit. Innerhalb der riesigen Struktur befinden sich 336 Säulen mit Tränenformen, die jeweils 9 Meter hoch sind. Gerüchten zufolge sind dies die Tränen von 7.000 Sklaven, die im Bau arbeiten. Im Nordwesten der Zisterne befindet sich der Kopf der Medusa, der vermutlich aus einem alten Gebäude der jungen Römerzeit entfernt wurde. Der Kopf einer schlangenhaarigen Frau, die als eines der Meisterwerke der Skulptur gilt, gehört zu einem von drei unterirdischen Monstern in der griechischen Mythologie. Es ist bekannt, dass die Statuen des Medusakopfes, von denen angenommen wird, dass sie die Macht haben, die Minister in Stein zu verwandeln, verwendet wurden, um die großen Gebäude und privaten Orte zu dieser Zeit vor dem Bösen zu schützen. Die legendäre Zisterne, die einem Säulenwald mit Steintreppen ähnelt, steht im ersten Moment unter dem Einfluss der Ankömmlinge und zählt zu den Instagram-Orten in Istanbul.

Ortaköy

Das berühmte Viertel am Bosporus im Istanbuler Stadtteil Besiktas ist berühmt für seine ,,Kumpirci’’ (Ofenkartoffel) und die Ortakoy-Moschee. Die Region, die es seit der osmanischen Zeit geschafft hat, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, bietet einen herrlichen Blick auf das Meer und behält ihren Thron auf Instagram-Aktien mit der ,,Kumpirci’’ Straße.

Çiçek Passage

Die Passage in der Istiklal-Straße wurde 1908 Hristaki-Passage genannt. Es ist bekannt, dass der Name in Çiçek Pasajı geändert wurde, da es in den Jahren des Waffenstillstands viele Blumenläden gab. Das dreistöckige Gebäude aus Stein gilt als das reich verzierteste Bauwerk in Beyoğlu. In dieser auffälligen Passage befinden sich vierundzwanzig Geschäfte und achtzehn Luxusapartments. Die Löwen- und Menschenkopfskulpturen im Obergeschoss des Arkadengebäudes, die Menschenmenge, die Schönheit der Arkadendekorationen und der Architektur bieten eine großartige Gelegenheit für Menschen, die Fotos machen und diese schöne Erinnerung auf Instagram teilen möchten.

Galata Turm

Der Galata-Turm, der seinen Gästen einen Panoramablick auf das Goldene Horn und den Bosporus verspricht, befindet sich im oberen Teil von Karaköy. Der vom byzantinischen Kaiser Anastasius Oilosuz erbaute Turm wurde 1348 vom genuesischen Steinmauerwerk restauriert. Der Turm, der auch über die Istiklal-Straße zu erreichen ist, besteht seit Hunderten von Jahren mit seiner imposanten Struktur. Der Turm, der auf fast allen Istanbuler Postkarten zu sehen ist, gehört zum Erbe der Stadt und wird auch von Touristen frequentiert. Unter den Menschen wird angenommen, dass Sie ihn / sie heiraten werden, wenn Sie zum ersten Mal mit einem Liebhaber zum Turm gehen. Im neunten Stock des Turms befindet sich ein Restaurant, das osmanische und türkische Küche mit herrlicher Aussicht serviert.

Dolmabahçe Glockenturm

Der Dolmabahçe-Glockenturm, eine Einheit des Dolmabahçe-Palastes in Beşiktaş, wurde zwischen 1890 und 1895 von Abdulhamid II. erbaut. Dank dieses Turms wurde die Gebetszeit eingehalten und im Brandfall wurde die Glocke geläutet und die Öffentlichkeit über die Situation informiert. Dieser vierstöckige Turm im barocken und empirischen Stil hat eine schmale Struktur, wenn er sich erhebt. Im Erdgeschoss befinden sich Bögen, Kurven und Barometer. Die Fassaden im ersten Stock scheinen sehr reich verziert zu sein. Der zweite Stock ist einfacher und der dritte Stock zieht mit seinen Balkonen die Aufmerksamkeit auf sich. Es ist bekannt, dass die Uhren des Turms, der mit einem extravaganten architektonischen Ansatz gebaut wurde, aus Frankreich gebracht und dann auf ein elektronisches System umgestellt wurden, um zu verhindern, dass sie sich verschlechtern. Das Fotografieren am Glockenturm ist eines der Dinge, an die Sie denken sollten, wenn Sie zum Dolmabahçe-Palast gehen, einem der schönsten historischen Orte Istanbuls.

  • Objekte mit Staatsgarantien
  • Rechts- und Investment-Beratung
  • Personalisierte Investitionslösungen
  • Hochwertiger Kundenservice
  • Personalisierte Angebote für Investoren
  • Türkischer Pass innerhalb von 3 Monaten
1