Istanbuls Luxus-Einkaufszentren

Istanbuls Luxus-Einkaufszentren

Da sich unsere Verbraucherpräferenzen ändern, fordern uns Einkaufszentren, in denen Einzelhandelsumsätze und eine Vielzahl von Dienstleistungen stattfinden, heraus, unsere Bedürfnisse und Anforderungen zu erfüllen. Das Management von Einkaufszentren durch eine einzige Einheit und die Organisation gemeinsamer Veranstaltungen und Werbung zur Maximierung von Nachfrage und Gewinn, um die Versorgung aller Einzelhandelsgeschäfte zu gewährleisten, werden attraktiv, bequem und für den Verbraucher zugänglich. Die luxuriösen Einkaufszentren in Istanbul bieten den Besuchern ein komfortables Einkaufsumfeld, in dem sie sich mit ihren Familien oder allein unterhalten können.

Das Konzept eines Einkaufszentrums ist kein Konzept, das der anatolischen Geographie fremd ist. Im Laufe ihrer Geschichte hatten die Türken die Möglichkeit, sich zu treffen und ihre Bedürfnisse durch verschiedene Einzelhandelsgeschäfte zu befriedigen, die die Bestandteile von Einkaufsmöglichkeiten, Karawansereien und Basaren bilden, die in fast allen Provinzen Anatoliens geöffnet und geschlossen sind. Wir haben die luxuriösesten Einkaufszentren in Istanbul für Sie zusammengestellt. 

İstinyePark Einkaufszentrum

İstinyePark zeichnet sich als einziges Einkaufszentrum mit Glaskuppel und Baumschatten aus; Shopping, Mode, Essen, Unterhaltung, kurz gesagt, alles rund ums Leben erwartet die in Istanbul lebenden in- und ausländischen Besucher. Die Brands Street, die belebteste Straße Istanbuls mit ihren ausgezeichneten Restaurants und weltbekannten Marken, in der Sie unter freiem Himmel einkaufen können, fasziniert ihre Kunden, indem sie die renommiertesten Marken der Welt mit der ungebrochenen Leidenschaft für Luxus-Shopping zusammenbringt.

Hier gibt es zu jeder Zeit Leben. Das Zentrum, das sich durch seine warme Atmosphäre auszeichnet, beherbergt auch verschiedene kulturelle und künstlerische Veranstaltungen. Das Zentrum, in dem auch verschiedene Kunstwerkstätten zu sehen sind, bietet seinen Besuchern Raum und Komfort zugleich. İstinyePark, wo jede Saison Einkaufsfeste stattfinden, ist einer der beliebtesten Orte der in Istanbul lebenden Prominenten und erwartet seine Besucher mit seiner einzigartigen und schönen Struktur im Sarıyer Sarıyer Stadtteil Istanbul.

Akmerkez

Akmerkez war zuerst in Istanbul, andere wurden später eröffnet. Besucher aus Istanbul, die nach Anatolien kamen, machten eine Pause in Akmerkez, im Istanbuler Stadtteil Etiler, um zu sehen, was das Konzept eines Einkaufszentrums ist, und um das Leben der Prominenten und Reichen zu entdecken, die sie im Fernsehen gesehen haben. Das Zentrum, das einer der luxuriösesten Treffpunkte der Stadt ist, gilt als einer der Pioniere des Konzepts anderer Luxus-Einkaufszentren.

Akmerkez, das einst ein geschlossenes Einkaufserlebnis bot, verfügt heute mit seinen Bürgersteigcafés über erstklassige Freiflächen und Marken, verliert aber zwar den ersten Platz unter den Luxus-Shoppingzentren, zieht mit seinem Boutiquekonzept aber weiterhin A plus-Kunden an. Heute können Einkaufszentren die Bedürfnisse der Verbraucher nicht mehr vollständig erfüllen, da sie nur ein Ort zum Einkaufen sind. Darüber hinaus sollten kulturelle und künstlerische Aktivitäten stattfinden. Hier beherbergt Sanat Akmerkez die Werke vieler Künstler. Nach langen Renovierungsarbeiten sind die Besucher eingeladen, die Gärten auf dem Dach zu besichtigen, und mit seinem Konzept, die Türkei zum ersten Mal mit berühmten Marken zusammenzubringen, erwartet er die Liebhaber von Shopping und Mode.

Die Stadt Nişantaşı

Amsterdam, Paris, London, Mailand, New York, Barcelona..... Alle Städte haben ein Zentrum. 5th Avenue, Leidseplein, Monte Napoleone, La Rambla, Soho, Champs Élysée, Madison Avenue, Avenue Montaigne.....

Nişantaşı, das Attraktionszentrum von İstanbul, empfängt Modedesigner, diejenigen mit gutem Geschmack, diejenigen, die Spaß haben können, Prominente und mehr.....

Das Einkaufszentrum im Stadtteil Nişantaşı, das als Zentrum des Lebens, der Unterhaltung, der Mode, der Vitalität und des Einkaufens gilt, hat eine historische Bedeutung für die Lage. Ehemaliges Herrenhaus von Omer Faruk und Sabiha, Tochter des osmanischen Sultans Sultan Sultan Vahdettin, wurde der Ort enteignet, in eine Bildungsstätte und dann in ein Einkaufszentrum umgewandelt und wartete auf Luxus-Shopping-Besucher in historischer Atmosphäre.

Akasya AVM

Bisher haben wir Einkaufszentren auf der europäischen Seite von Istanbul untersucht. Dann gibt es Akasya, was ein Plus in Bezug auf das Filialsortiment ist, auf der anatolischen Seite. Akasya vereint die Türkei mit den bekanntesten und beliebtesten Marken der Welt und kombiniert ein ganzheitliches Lifestyle-Konzept mit einem breiten und großzügigen Street-Shopping-Konzept, inspiriert von der Bagdat Street, der berühmtesten Straße auf der anatolischen Seite.

Das Einkaufszentrum beherbergt verschiedene Marken wie Hamleys, Victoria's Secret, Hogan, Under Armour, Michael Kors, Tod's, Tory Burch, Maje, Longchamp, Iro, Sandro, Guess, Marella, Weekend by Max Mara, Bee Goddess, Brooks Brooks Brothers, Home of Scents, EA7 und bietet auch kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen an. Akasya Kultur und Kunst, die 2016 begann, beherbergt Theaterstücke, Ausstellungen und andere Veranstaltungen, die auf der künstlerischen Karte der Stadt, auf der anatolischen Seite, spielen. Das Einkaufszentrum, zu dem auch das Wohnprojekt gehört, beweist, dass städtische Architekturen mit Einkaufszentren mit ihren luxuriösen Residenzen harmonieren können. Darüber hinaus wird der Preis European Shopping Centres an dieses architektonische Wohnprojekt im Jahr 2015 verliehen. Als Ort, an dem Familien ihre Kinder nach KidZania bringen können, das ein Konzept der Unterhaltung und Bildung ist, begrüßt Akasya seine Gäste mit seinen führenden Marken.

Zorlu Zentrum

Was ein Einkaufszentrum von anderen unterscheidet, ist der Mix der Geschäfte. Das Zorlu Center zeichnet sich durch sein Sortiment an Geschäften aus. Wir sehen uns später im Beşiktaş Bezirk Istanbul. Das Zorlu Performing and Performing Arts Center, in dem die meisten kulturellen und künstlerischen Veranstaltungen in Istanbul stattfinden, und das Einkaufszentrum mit seinen Luxusläden laden Menschen aus verschiedenen Kulturen ein. Das Zorlu Centre, das auch von Prominenten aus Istanbul besucht wird, macht mit seinen Gourmet-Konzepten den Unterschied.

Neben Eataly und Morini, die zum ersten Mal in die Türkei kamen, trifft auch ein völlig neues Konzept von lokalen Restaurants wie Günaydın und Welldone auf Istanbulianer. Obwohl die Besucher beim ersten Besuch des Einkaufszentrums verwirrt sind, ist die Lage und Architektur des Zentrums mit seiner Inneneinrichtung der Grund für die Wahl und Sie erhalten sofort den Charme des Raumes und die ästhetischen Akzente, die Sie im Inneren erwarten.

Das Raffles Istanbul Hotel, eines der luxuriösesten Hotels in Istanbul und das Zentrum, in dem Sie Ihre Bürobedürfnisse erfüllen können, bietet mit seinen super luxuriösen Residenzen einen einzigartigen Lebensraum im Herzen von Istanbul. Das Zorlu Center, das sich durch seine einfache Transportmöglichkeit auszeichnet, ist von Ulus, Levent, Levazım, Barbaros und Zincirlikuyu aus über eine Wegbeschreibung erreichbar. 


  • Objekte mit Staatsgarantien
  • Rechts- und Investment-Beratung
  • Personalisierte Investitionslösungen
  • Hochwertiger Kundenservice
  • Personalisierte Angebote für Investoren
  • Türkischer Pass innerhalb von 3 Monaten
1