Die besten Restaurants in Istanbul

Die besten Restaurants in Istanbul

Heute folgen die Restaurants in Istanbul der Tradition der imperialen Kultur mit ihren Menüs, Zutaten, Kochmethoden, Designs und Räumlichkeiten. Aber andererseits, mit dem Effekt der Modernisierung, interpretiert sie stattdessen die Tradition des Service neu, von Lebensmittelarten bis hin zu Zutaten mit westlichem Verständnis. So entsteht gerade in Istanbul eine kulinarische Kultur, die Elemente aus verschiedenen Küchen und Kulturen kombiniert. Hier sind die beliebtesten Restaurants in Istanbul, die diese neue kulinarische Kultur ausmachen.....

Mikla Restaurant

Das Mikla Restaurant befindet sich auf dem Dach des Marmara Pera Hotels in Beyoğlu im Stadtteil Istanbul. Eröffnet von dem berühmten Koch Mehmet Gürs, der die türkische und skandinavische Küche sehr gut kennt, bietet dieser Ort den Liebhabern von Speisen Michelin-Qualität.

Mikla, mit seinem zeitgenössischen Restaurantstil zu einem der 100 besten Restaurants der Welt gewählt, hat es sich zum Ziel gesetzt, die Geschmacksrichtungen Anatoliens zu präsentieren, die mit seinem neuen Ansatz der anatolischen Küche weltweit fast zerstört sind: Mit Hilfe eines Anthropologen reist er durch Dörfer in den entlegenen Ecken Anatoliens und versucht, denjenigen, die keine frischen Gerichte bevorzugen, die in Luxusrestaurants serviert werden, dasselbe historische Gericht mit den mitgebrachten Zutaten zuzubereiten.

Nicole Restaurant

Auf der Straße, auf der sich das italienische Konsulat befindet, fasziniert Nicole ihre Besucher mit Blick auf die Straße im Dachgeschoss des Tomtom Plaza Suite Hotels. Es gibt kein festes Menü im Restaurant, das auf der Idee basiert, den Kunden besonders zu machen.

Verkostungsmenüs mit biologischem Obst und Gemüse, frischen Meeresfrüchten, Pilzen, Pilzen, Viandes und sorgfältig ausgewählten Käsesorten sind erhältlich. Als Lieblings-Gourmetrestaurant des Vedat Milör in Istanbul ist Nicole, deren Gründer und Küchenchef Aylin Yazıcıoğlu ist, eines der besten Restaurants der Welt.

Nusr-Sommer

Nusr-et, das sich zu einer globalen Marke entwickelt, ist bekannt für seine berühmte Bae-Saline und das Salz, das sich vom Ellenbogen über Social Media erstreckt. Nusr Gökçe ist nicht nur ein Social-Media-Phänomen, sondern auch der Name der Marke Nusr-Et, die seit Jahren viele Länder wie Amerika, Japan und Argentinien besucht und sich auf verschiedene Arten von Schlacht-, Fleisch- und Kochtechniken spezialisiert hat. Nusret Gökçe ist auf fast alle Fleischkategorien spezialisiert, darunter Fleisch, Steak, Filet und Schafe, und beteiligt sich an jedem Prozess von der Fleischauswahl bis zur Präsentation.

Nusr-Et mit Sitz in Etiler in Istanbul bietet eigene Fleischsorten wie Ceviz (Nüsse), Lokum (Lokum) und Kafes (Käfig) an.

Feriye Palast

Feriye, eines der Gebäude, das in der osmanischen Zeit für die Sultane gebaut und als Polizeistation genutzt wurde, gilt als seltenes Beispiel für die klassische osmanische Architektur des 19. Jahrhunderts. Der Ort, der historisches und modernes Leben im Bosporus verbindet, besteht aus Restaurants, Kaminen, Cafés und Docks.

Das Restaurant bietet einen aktuellen Überblick über die traditionelle türkische und osmanische Küche und organisiert Seminare und Präsentationen von Spezialgerichten. Mit seiner Landschaft und seinen weiten Räumen ist es auch bekannt für kulturelle und künstlerische Veranstaltungen, Kongresse und Tagungen. Im Sommer bietet die große Terrasse Platz für 2.000 Personen.

Hinterhof-Restaurant

Der Hinterhof ist mit seinem üppigen Garten mit Blick auf den Bosporus im Stadtteil Beşiktaş ein beliebter Ort zum Frühstück. Es wurde von katholischen Nonnen gegründet und diente als Waisenhaus. Auf einem grünen Hügel mit Blick auf den Bosporus gelegen, enthält das Frühstücksmenü im Hinterhof biologische kayelische Butter und Erzurum-Honig.

Einige Produkte werden auf kleinen Feldern im Garten angebaut, während saisonale und biologische Zutaten verwendet werden, um die besten Aromen zu erhalten.

Beyti Restaurant

Das Restaurant Beyti, spezialisiert auf Fleischgerichte, befindet sich im Stadtteil Florya mit seinem modernen architektonischen Design. Der Gründer und Küchenchef Beyti Güler gab seinem berühmten Gericht "Beyti" seinen Namen.

Beyti serviert in zehn Esszimmern und drei Terrassen mit einer von osmanischer türkischer Kunst inspirierten Inneneinrichtung. Das Restaurant Beyti, wo man in der Türkei ausgezeichnetes Fleisch findet, gilt als eines der besten Restaurants, in dem Fleisch am besten in Istanbul zubereitet wird.

Calipso Fischrestaurant

Das Restaurant Calipso, das sich auf Fisch konzentriert, bietet den Geschmacksliebhabern an der Küste von Küçükyalı eine andere Alternative und zeigt die beliebtesten Produkte der marinen Küche, insbesondere der Ägäis und des Mittelmeers.

Das Restaurant, das durch seine Vielfalt auffällt, verführt mit 75 Vorspeisen, 25

Vorspeisen und zahlreichen Fischarten zu den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Das im Restaurant verwendete grüne Gemüse stammt aus biologischem Anbau. Zusätzlich zu den traditionellen Garverfahren verwendet Calipso eine Vielzahl von Garverfahren, wie z.B. den Steinofen.

Banyan Restaurant

Mit seinem einzigartigen Blick auf den Ortaköy-Platz, die Bosporusbrücke und den Bosporus bietet das Restaurant vor allem thailändische Gerichte aus Fernost. Mit exotischen Aromen aus Fernost verwendet die Website hauptsächlich Elemente wie Holzschnitzereien und Bambus in ihrer Dekoration.

In der Vergangenheit wurde das Restaurant mit zahlreichen Auszeichnungen wie "The Best Ethnic Restaurant", "The Healthiest Menu" und "The Best Fusion Cuisine" ausgezeichnet.

Restaurant Asitane

Das Restaurant Asitane, das sich um die Erhaltung der Küche des osmanischen Palastes und des kulturellen Erbes der traditionellen Küche bemüht, befindet sich im Erdgeschoss einer restaurierten osmanischen Villa, direkt neben dem Kariye Museum, unter Edirnekapı Das Menü entstand durch eine wissenschaftliche Studie über Bücher, die während der osmanischen Ära über Essen und Küche geschrieben wurden, sowie Gästebücher, Geschichten über die während der Feierlichkeiten servierte Küche wurden verwendet.

Seit kurzem ist sie auch als Food-Beraterin für die Serie Magnificent Century (Muhteşem Yüzyıl) tätig, die auch in den Nachbarländern sehr beliebt ist.

Rumelihisarı Pier Restaurant

Das ehemalige Fährhafengebäude Rumelihisarı der türkischen Fährhafenverwaltung unter Sarıyer wird unter dem Namen Rumelihisarı Pier fish restaurant betrieben.

Der Ort, der seine Gäste mit Blick auf den Bosporus empfängt, zieht mit seinen gut ausgebildeten Kellnern, Weltklasse-Startern, Schalentieren und frischem Fisch die Aufmerksamkeit auf sich. Neben frischem Saisonfisch können Sie viele Geschmacksrichtungen wie Auberginensalat, Vorspeisen, gebratene Muscheln, die Ihrem Geschmack angepasst sind, genießen.

Restaurant Leb-i derya

Mit einer der schönsten Aussichten auf den Bosporus zielt Leb-i derya darauf ab, die Kultur der "New Generation Tavern" zu entwickeln, indem es Tradition und Moderne zum Thema Tavernen kombiniert, die von der anatolischen Küche inspiriert sind.

Leb-i Derya, das das Mosaik des Geschmacks des Osmanischen Reiches durch jahrhundertelange interkulturelle Interaktion an den heutigen Tischen mit einer eleganten und einfachen Präsentation widerspiegelt und auch als eines der besten Outdoor-Restaurants der Welt gilt.

360 İstanbul Restaurant

Mit seiner atemberaubenden 360-Grad-Aussicht befindet sich das Gelände auf der Terrasse des Egyptian Historic Apartment in Taksim. Mit ihrem Panoramablick, der zu einer internationalen Ikone geworden ist, versucht die Küche, Design, Unterhaltung und Atmosphäre zu verbinden.

Der Veranstaltungsort, an dem renommierte Künstler und DJs aus dem Ausland zu Gast sind, begrüßt seine Kunden mit Live-Auftritten und einem Abendessen. Die Atmosphäre des 360 İstanbul Restaurants, ist halb Restaurant, halb Nachtclub.

Halbinsel-Restaurant

Das Peninsula Restaurant befindet sich auf der Karaköy-Terrasse und bietet einen herrlichen Blick auf den Bosporus, die historische Halbinsel, den Galata-Turm und den Jungfernturm. Mit dieser Eigenschaft, so Tripadvisor, zählt es zu den Top 10 der Terrassenrestaurants der Welt.

Die Speisekarte umfasst sowohl Fleisch als auch Fisch und beinhaltet vegetarische, halalische und glutenfreie Gerichte. Mit seinen 150 offenen Plätzen, seinem freundlichen und aufmerksamen Personal ist es ein bevorzugter Ort für private Einladungen und Geschäftsessen.

Restaurant Lacivert

Das Restaurant Lacivert, das die Freuden der mediterranen Küche und einen der romantischen Blicke auf den Bosporus mitten am Tag, bei Sonnenuntergang und zu besonderen Zeiten begrüßt, zeichnet sich als ein Ort aus, der Tradition und Moderne verbindet und seinen Besuchern die schönsten mediterranen Gerichte der türkischen Küche serviert und von Chef Hüseyin Ceylon geleitet wird.

Das Gebiet, in dem auch traditionelle osmanische Sorbets angeboten werden, ist bekannt dafür, dass jeder seiner besonderen Geschmäcker einzeln aus kontrolliert biologischem Anbau stammt.


Trem Global Whatsapp Contact us on WhatsApp now!