Denkmäler und Skulpturen in Istanbul

Why Do You Need to Buy a House in 2022?


Istanbul ist die am überfüllten frequentierte der 81 Provinzen in der Türkei. Es hat eine große wirtschaftliche, historische und soziokulturelle Bedeutung. Istanbul war in bestimmten Jahren die Hauptstadt des römischen, lateinischen, byzantinischen und osmanischen Reiches. Es ist bekannt als eine der ltesten Städte der Welt. Istanbul ist die Heimat verschiedener Zivilisationen und hat viele Denkmäler und Statuen verschiedener Kulturen. Es ist sowohl architektonisch als auch historisch von großer Bedeutung, daher tragen die Ruinen zur Majestät der Stadt bei. Hier sind einige der Denkmäler und Skulpturen in Istanbul…


Die Skulptur des denkenden Mannes (Le Penseur)


Denkmäler und Skulpturen in Istanbul image1


Der Denker Sculpture wurde vom französischen Bildhauer Auguste Rodin geschaffen. Es ist eine der berühmtesten Skulpturen der Welt, die philosophisches Denken zum Ausdruck bringt. Ein Beispiel für dieses Kunstwerk, das weltweit viele Exemplare hat, wurde von den Patienten angefertigt, die 1951 im Garten des Krankenhauses für psychische und neurologische Erkrankungen in Bakırköy behandelt wurden. Es ist bekannt, dass es zum Symbol der geistig gestörten Menschen wurde. Die Thinking Man Sculpture wurde erstmals im Rodin Museum in Paris gebaut.


Friedensskulptur


Denkmäler und Skulpturen in Istanbul image2


Die Friedensskulptur wurde 1974 vom türkischen Bildhauer aus Marmor hergestellt. Es wird im Taksim Gezi Park in Istanbul ausgestellt. Die Skulptur soll die Mutter und das Kind darstellen. Es macht auf die Bedeutung des Konzepts aufmerksam, das aus drei Formen besteht.


Skulptur des Kindes, das Leute vom Balkon beobachtet


Denkmäler und Skulpturen in Istanbul image3


Diese Skulptur eines einsamen Kindes, die 1913 als Bank of Athens erbaut wurde und im dritten Stock des Gebäudes hängt, das heute Minerva Khan ist, hebt den Kopf und begrüßt die Minister. Diese Skulptur folgt den Passanten auf dem mit griechischen Motiven verzierten Gebäude in Karaköy und versteckt sich weiterhin zwischen den Details.


Sarayburnu Atatürk Denkmal


Denkmäler und Skulpturen in Istanbul image4


Dies ist die erste Skulptur von Atatürk. Er kehrt dem Topkapı-Palast, dem Osmanischen Reich, den Rücken und blickt hoffnungsvoll auf Anatolien. Es gibt 39 Atatürk-Skulpturen, die während einer Partyperiode errichtet wurden, und nur sieben von ihnen sind in Zivil gekleidet. Das Sarayburnu Atatürk-Denkmal ist eine der Skulpturen von Atatürk in Zivil. Es wird davon ausgegangen, dass die junge Republik Türkei als Hinweis auf den Demilitarisierungs- und Demokratisierungstrend gilt. Anzüge und Krawatten zeigen fast einen idealen Bürger.


Denkmal für die Republik


Denkmäler und Skulpturen in Istanbul image5


Das Republic Monument wurde 1928 vom italienischen Architekten Pietro Canonica fertiggestellt. Es befindet sich am Taksim-Platz in Istanbul. Dieses gigantische und prächtige Denkmal, das die Aufmerksamkeit aller auf sich zieht, die es sehen, repräsentiert die Republik. Das Denkmal, das sich in der Mitte des kreisförmigen Platzes erhebt, hat auf beiden Seiten Bronzefiguren. Eine Seite des Denkmals symbolisiert den Unabhängigkeitskrieg und die andere Seite symbolisiert die Türkei Republik. Das Republic Monument ist elf Meter hoch. Mustafa Kemal ist auf der Nordwand, Ismet Inonu und Fevzi Cakmak in Zivil sind auf der anderen Seite. Das Denkmal, das die Gründung der Türkei im Namen der Dankbarkeit darstellt, die die Statuen der sowjetischen Generäle der sowjetischen Hilfe symbolisiert, ist ebenfalls enthalten. An den Seiten des Denkmals befinden sich Skulpturen von Soldaten.


Kampf gegen Stierskulptur


Denkmäler und Skulpturen in Istanbul image6


Die Fighting Bull Sculpture wurde vom französischen Bildhauer P. Rouillard angefertigt. Es ist bekannt, dass er vor 148 Jahren versucht hat, der Tieranatomie ihre ganze Realität zu verleihen. 1987 zog die Skulptur, die sich im Laufe der Jahre stark verändert hat, an ihren heutigen Standort. Es wurde vom Sultan Abdulaziz bestellt, der für seinen Wrestler berühmt ist, mit seinem umgedrehten Vorderbein, seiner sehr muskulösen Struktur und der Stierstatue, die angreifbar zu sein scheint. Die Skulptur, die heute zum Symbol und Treffpunkt von Kadıköy geworden ist, zieht weiterhin die Aufmerksamkeit aller einheimischen und ausländischen Touristen und Einheimischen auf sich.


Kolumne von Marcian

Denkmäler und Skulpturen in Istanbul image7


Diese Arbeit wurde nach einem der ersten Viertel benannt, das nach der Eroberung Istanbuls gegründet wurde. Es wird gesagt, dass der Kaiser von Rom 457 v. Chr. Für ihn baute. Einige Legenden über die Kolumne in der Kıztası-Nachbarschaft in Fatih werden erklärt. Als die Hagia Sophia gebaut wurde, trug ein Mädchen mit talismanischen Kräften hier eine große Säule. Ein spirituelles Wesen kommt und sagt ihr, dass sie die Säule nicht tragen soll. Das Mädchen, das den Stein verlassen hat und zum Sultanahmet-Platz gekommen ist, entdeckt, dass das Wesen liegt und geht zu dem Ort, an dem sich der Stein befindet. Er hat jedoch seine magischen Kräfte verloren, um die Säule zu tragen, und kann den Stein nicht wieder bewegen. Nach dieser Legende, die den Römern gehört, heißt der Name der Säule Kıztası (Säule von Marcian).


Barbaros-Denkmal


Denkmäler und Skulpturen in Istanbul image8


Es wurde 1944 in Erinnerung an den berühmten osmanischen Admiral Barbaros Hayreddin Pasha erbaut. Das Barbaros-Denkmal aus Bronze befindet sich in Beşiktaş. Der Navy Day und der Navy Day werden jedes Jahr vor dem zehn Meter hohen Denkmal gefeiert, das zum Symbol des Bezirks geworden ist. Zuhtu Muridoglu und Ali Hadi Bara drei Bronzefiguren auf dem Denkmal, das offen steht und bereit ist, Blicke anzugreifen. Die Vorderseite der Basis ist etwa 3 Meter hoch und symbolisiert den Bug und das Deck des Schiffes.


 

Säule von Çemberlitaş

Denkmäler und Skulpturen in Istanbul image9


Die Säule befindet sich in Çemberlitaş, einem der sieben Hügel Istanbuls. Es wurde 330 v. Chr. Im Namen von Kaiser Konstantin I. erbaut. Die Höhe dieser Säule, die bekanntermaßen vom Apollontempel in Rom aus Konstantinopel gebracht wurde, beträgt 57 Meter. Die 8 monumentalen Säulen, die auf einem Hügel in der Nachbarschaft errichtet wurden, sind durch Armbänder verbunden, die jeweils 3 Tonnen wiegen und einen Durchmesser von 3 Metern haben. 1081 wurde die Säule durch einen Blitz zerbrochen und von Alexios I. repariert. Sie wurde auf ihre Basis und ein großes Kreuz gelegt. Nach der Eroberung Istanbuls im Jahr 1453 wurde das Kreuz darauf gesenkt.


Properties
Trem Global Logo
1
Footer Contact Bar Image
Whatsapp contact gif for mobile