Investitionen in ein US-Geschäft ab 900.000 US-Dollar

US-Aufenthalt in 12 Monaten

Aufenthaltserlaubnis für die ganze Familie (Partner & unverheiratete Kinder unter 21 Jahren)

Berechtigung zur US-Staatsbürgerschaft nach 5 Jahren Erteilung einer Green Card, sofern die Anforderungen erfüllt sind

Antrag für kostenlose Beratung

Recht, dauerhaft in den Vereinigten Staaten zu leben und zu arbeiten

Antrag für kostenlose Beratung

DAS EB-5-VISA-PROGRAMM

Das EB-5-Visa-Programm ermöglicht es Investoren mit Migrationshintergrund, sich nach einer Investition von 900.000 US-Dollar einen ständigen Wohnsitz in den USA (Green Card) zu sichern. Die Investition sollte in von der Regierung genehmigte Projekte getätigt werden, mit dem Recht, die Investition in Zukunft freizugeben. Die gesamte Familienberechtigung umfasst den Ehepartner des Antragstellers und unverheiratete Kinder unter 21 Jahren. Alle Familienmitglieder haben Anspruch auf eine Green Card und das Recht, in den USA zu leben, zu arbeiten und zu studieren. EB-5-Antragsteller können nach fünfjähriger Inhaberschaft einer Green Card die Staatsbürgerschaft beantragen.

Werden Sie durch Investition US-Bürger

  • VORTEILE DES EB-5 IMMIGRANT INVESTOR VISA

  • Freiheit, überall in den Vereinigten Staaten uneingeschränkt zu leben und zu arbeiten, auch in Staaten wie Florida und Texas ohne staatliche Einkommenssteuer
  • Das EB-5-Visum kann einen schnelleren Weg zum dauerhaften Aufenthalt ermöglichen als andere Arten von Visa und Green Cards. Die Anfangsbedingungen des Visums können nach zwei Jahren entfernt werden. Einwanderer mit einem EB-5-Visum können innerhalb von 5 Jahren nach Erhalt des Status eines ständigen Wohnsitzes die Staatsbürgerschaft erhalten.
  • Obwohl das investierte Geld als „gefährdet“ eingestuft wird und keine Rendite garantiert werden kann, kann die richtige Investition zu Gewinnen und weiteren Erträgen für den Anleger führen. Die Anfangsinvestition kann sich auszahlen.
  • ANFORDERUNGEN

  • Der Anleger muss mindestens 18 Jahre alt sein
  • Der Investor sollte keine Vorstrafen haben
  • Die Investition muss direkt zehn direkte Vollzeitarbeitsplätze schaffen
  • Der für das EB-5-Visa-Programm erforderliche Mindestkapitalbetrag kann von 1.800.000 USD auf 900.000 USD gesenkt werden, wenn die Investition in eine kommerzielle Einheit getätigt wird, die sich in einem Zielbeschäftigungsgebiet (TEA) befindet. Das EB-5-Projekt muss sich entweder in einem ländlichen Gebiet oder in einem Gebiet mit hoher Arbeitslosigkeit befinden, um sich für die TEA-Ausweisung zu qualifizieren.
  • Die Investition muss von der USCIS genehmigt werden. (Staatsbürgerschafts- und Einwanderungsbehörde der Vereinigten Staaten)
  • Es muss in ein nach 1990 gegründetes „gewinnorientiertes“ Handelsunternehmen investiert werden.
  • Das investierte Geld muss als „gefährdet“ eingestuft werden, was bedeutet, dass keine Garantie für die Kapitalrendite besteht.
US-Bürger können ohne Visum in über 185 Länder weltweit reisen, einschließlich der EU-Länder und Großbritanniens
Sozialversicherung, Gesundheit, Ruhestand und andere Leistungen
Einschließlich des Rechts, sich um politische Ämter zu bewerben
Es ist einfacher, Familienmitglieder in die USA zu bringen
Die Staatsbürgerschaft wurde auf Kinder von US-Bürgern ausgedehnt
Billigerer Beitritt zum US-amerikanischen Hochschulsystem

Lassen Sie sich von uns anrufen Wir werden Ihnen helfen, die beste Investition für Sie zu planen

schnelle Antwort

Visafreier Zugang zu allen Teilen der Welt

Die USA waren schon immer ein Land der Möglichkeiten, das Millionen von Menschen für Arbeit, Aufenthalt und Bildung in das Land lockte. Eine derart steigende Nachfrage nach einem Wohnsitz in den USA ist nicht überraschend, da dieses einigermaßen einladende Land ein gutes Einkommensniveau und Wohlstand verspricht, die besser sind als in den meisten anderen Ländern, und ganz zu schweigen von den anderen Qualifikationen, einen US-Pass zu besitzen.

UK Residency & Citizenship via Tier 1 (Investor) route

We have under the belt the 30+ years’ experience in the UK Immigration as well as deep understanding of the complex Home Office rules and policies. We have an established reputation for efficient management and processing of visa applications, visa extensions, permanent residency and citizenship acquisition. The UK Immigration services are professionally covered by our business partner authorised and registered by the Solicitors Regulation Authority (SRA).

€2,000,000 Investment within 90 days
1st YR
Visa Extension
2st YR
3st YR
No more than 180 days absent every rolling 12 months
Less than 450 days absent from the UK in the 5 years prior td PR application

Permanent Retsidence

4st YR
Permanent Residence
Citizenship
5st YR
6st YR
Less than 90 days absent in the 12 months following receipt of PR
1

1. SPRECHEN SIE MIT EINWANDERUNGSBERATERN IN TREM GLOBAL

Nach Rücksprache mit dem Immigration Advisory Team von Trem Global und der Bewertung werden Sie durch die EB-5-Programmphasen geführt und bei der Auswahl eines geeigneten regionalen Zentrums mit einem geeigneten Unternehmen für Investitionen unterstützt. Sobald der EB-5-Investor das richtige Projekt ausgewählt hat, müssen die Investmentmittel auf ein Treuhandkonto überwiesen werden. Um die Eignung eines Anlegers für die Einstufung als EB-5-Investor mit Migrationshintergrund festzustellen, werden die Anwälte von Trem Global den ersten Antrag, der als I-526-Petition bezeichnet wird, bei der USCIS einreichen. Die I-526-Petition muss einen Investitionsnachweis vorlegen und sicherstellen, dass das Unternehmen die erforderliche Anzahl (10) von Arbeitsplätzen schafft.

2

2. BEANTRAGEN SIE DIE AUFENTHALTSERLAUBNIS

Nach Genehmigung der I-526-Petition wird Trem Global mit der Dokumentation einer zweijährigen bedingten Green Card fortfahren. Wenn die I-526-Petition abgelehnt wird, werden Investmentfonds gemäß den Bestimmungen der Partnerschaftsvereinbarung des Regionalzentrums zurückgegeben. Sobald ein Antragsteller als EB-5-Investor zugelassen wurde, erhalten er und seine qualifizierten Familienmitglieder bedingte Green Cards mit einer Gültigkeit von zwei Jahren und müssen innerhalb von 180 Tagen in die USA einreisen, sofern sie nicht bereits anwesend sind. Der letzte Schritt im EB-5-Visumverfahren besteht darin, durch Aufhebung des zweijährigen bedingten Status ein bedingungsloser ständiger Wohnsitz zu werden. Zwischen den Monaten 22 und 24 der Konditionierungsfrist für EB-5-Investoren reichen die Anwälte von Trem Global die I-829-Petition ein. Dies wird durch Dokumente belegt, die belegen, dass die EB-5-Visabestimmungen erfüllt und mindestens 10 Arbeitsplätze geschaffen wurden.

Recieve united states Passport

ERHALTEN SIE EINEN PASS FÜR DIE VEREINIGTEN STAATEN

Der Investor und berechtigte Familienmitglieder erhalten nach Genehmigung der I-829-Petition eine permanente Green Card. Alle Antragsteller, einschließlich des Investors, ihres Ehepartners und unverheirateter Kinder unter 21 Jahren, können dann dauerhaft in den USA leben und arbeiten und nach Ablauf von fünf Jahren ab dem Datum des Beginns des ersten bedingten Aufenthalts die US-Staatsbürgerschaft beantragen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen regionalen Team ist weniger riskant und es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich an ein TEA-Projekt binden, für das die Hälfte des EB-5-Investitionsbetrags erforderlich ist. Und Sie müssen nicht nah genug am Projektstandort sein, um die täglichen Aufgaben zu verwalten, im Gegensatz zu den meisten Direktinvestitionsprojekten.

Die Mindestinvestitionssumme für ein EB-5-Visum beträgt 1,8 Millionen US-Dollar. Wenn die Investition in einen gezielten Beschäftigungsbereich getätigt wird, reduziert sich der Mindestinvestitionsbetrag um die Hälfte auf 900.000 USD

Ein gezieltes Beschäftigungsgebiet (TEA) ist ein ländliches Gebiet oder ein Ort mit einer hohen Arbeitslosenquote. EB-5-Anleger, die in ein TEA investieren, können die reduzierte Investitionsschwelle genießen. Im EB-5-Programm gelten jedoch nicht alle ländlichen Gebiete oder Regionen mit hoher Arbeitslosigkeit als Zielbeschäftigungsgebiet. Die Benennung eines TEA wird im Rahmen der I-526-Petition eines Anlegers festgelegt. Ein Investor muss in seiner Petition nachweisen, dass der Standort des Projekts den Anforderungen von TEA entspricht.

Das EB-5-Investitionskapital muss für die Dauer des Investitionszeitraums „gefährdet“ bleiben. Während der Name der Anforderung auf Investitionen in riskante Projekte anspielt, ist dies nicht der Fall. Das zentrale Ziel des EB-5-Investitionsprogramms ist die Stärkung der Wirtschaft und die Schaffung von Arbeitsplätzen. Die richtige Investition kann zu Gewinnen und weiteren Erträgen für den Anleger führen.

Ein EB-5-Investor ist berechtigt, für US-Mitarbeiter zu arbeiten, nachdem er einen bedingten ständigen Wohnsitz erhalten oder eine Arbeitserlaubnis erhalten hat. Investoren müssen nicht für das regionale Zentrum arbeiten, über das sie investieren. Wenn Investoren oder abhängige Personen für das EB-5-Geschäft arbeiten möchten, in das sie investieren, sollten sie sich darüber im Klaren sein, dass ihre Positionen möglicherweise nicht zur Erfüllung der Kriterien zur Schaffung von Arbeitsplätzen verwendet werden.

Der EB-5-Prozess, der die Verarbeitung der Formulare I-526, I-485 und I-829 umfasst, hängt von der Arbeitsbelastung verschiedener USCIS-Service-Center in den USA und anderen fallspezifischen Faktoren ab. USCIS aktualisiert seine Website über die geschätzten Bearbeitungszeiten für Fälle für jedes Formular, die von Anlegern als allgemeine Richtlinie verwendet werden können

Jedes Jahr sind etwa 10.000 Visa für die EB-5-Visakategorie reserviert. Diese Visa werden an EB-5-Investoren, deren Ehepartner und unterhaltsberechtigte Kinder unter 21 Jahren ausgestellt. Jedes Land kann bis zu 7,1% der jährlichen Visakontingente in Anspruch nehmen. Nicht verwendete Visa werden Anlegern aus Ländern mit hohen Anforderungen zugeteilt.

Die Investitionskriterien für die EB-5-Investition variieren je nach Standort des Projekts, das ein ausländischer Investor auswählt. Wenn sich ein Projekt in einem Zielbeschäftigungsbereich (Targeted Employment Area, TEA) befindet, beträgt die Mindestinvestition 900.000 USD. Für Projekte in Nicht-TEAs wird der erforderliche Investitionsbetrag verdoppelt.

Das EB-5-Kapital eines ausländischen Investors wird von einem US-Unternehmen verwendet, um das ausgewählte Projekt abzuschließen und Arbeitsplätze für amerikanische Staatsbürger zu schaffen.

Zu den qualifizierten Familienmitgliedern zählen der Ehepartner des Anlegers und unverheiratete Kinder unter 21 Jahren. Eltern, Großeltern und Geschwister des Investors können nicht in den EB-5-Antrag aufgenommen werden.

Die USA verlangen von ihren Bürgern nicht, dass sie bei der Beantragung der Staatsbürgerschaft auf andere Staatsbürgerschaften verzichten. Ein EB-5-Investor kann die Einbürgerung beantragen, nachdem er fünf Jahre lang einen ständigen Wohnsitz erhalten und beibehalten hat, ohne die Staatsbürgerschaft seines Herkunftslandes aufgeben zu müssen.
1