Neuer Flughafen Istanbul

Neuer Flughafen Istanbul

Neuer Flughafen Istanbul

Neuer Flughafen Istanbul soll den türkischen Luftverkehrssektor stärken

Es wird erwartet, dass der neue Flughafen Istanbul das Wachstum des türkischen Luftverkehrs in den nächsten drei Jahren um 27,5 Prozent steigern wird, so die Beamten.

Es wird erwartet, dass die Zahl der Fluggäste, einschließlich derjenigen im ungebrochenen Durchgangsverkehr, um 13 Prozent auf rund 219 Millionen in diesem Jahr ansteigen wird, verglichen mit 193,6 Millionen Fluggästen im vergangenen Jahr, wie die Daten der Generaldirektion der staatlichen Flughafenbehörde (DHMİ) zeigen.

Die Behörde prognostiziert für das nächste Jahr über 230 Millionen Fluggäste und ein Plus von 27,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, um 2020 fast 250 Millionen zu erreichen.

Den größten Anstieg verzeichnen die Passagiere auf internationalen Flügen mit rund 29 Prozent auf 107,7 Millionen im Jahr 2020 gegenüber 83,5 Millionen im Vorjahr.

Es wurde erwartet, dass die Zahl der inländischen Fluggäste auf fast 140 Millionen steigen wird - ein Plus von 26,6 Prozent - verglichen mit 110 Millionen im Vorjahr, sagte DHMİ.

Der Luftverkehr, einschließlich Transitüberflügen im türkischen Luftraum, wird in diesem Jahr voraussichtlich über 2,5 Millionen erreichen, verglichen mit 1,91 Millionen im Jahr 2017 - und bis 2020 auf rund 2,25 Millionen steigen.

Der Luftfrachttransport durch die Türkei betrug im vergangenen Jahr rund 3,5 Millionen Tonnen. Es wird erwartet, dass es in diesem Jahr 3,8 Millionen Tonnen und im Jahr 2020 4,2 Millionen Tonnen erreichen wird.

Der dritte Flughafen in der Stadt wird das weltweit größte Projekt sein, das nach Fertigstellung von Grund auf neu gebaut wird.

Die erste Phase des neuen Flughafens - 90 Prozent davon sind bereits fertiggestellt - wird voraussichtlich am 29. Oktober, dem Unabhängigkeitstag der Türkei, offiziell eröffnet.

In der ersten Phase wird der Flughafen jährlich 90 Millionen Passagiere aufnehmen. In der zweiten Phase, die voraussichtlich 2023 abgeschlossen sein wird, wird eine Steigerung auf 150-250 Millionen erwartet.

Präsident Recep Tayyip Erdoğan sagte 2015, dass die Türkei, insbesondere Istanbul, mit Abschluss aller Phasen dieses Projekts zu einem "globalen Zentrum im weltweiten Luftverkehr" werden wird.

Nach dem Start des neuen Flughafens wird der Atatürk Airport auf der europäischen Seite der Stadt durch einen riesigen Park namens "People's Garden" ersetzt, sagte Erdoğan kürzlich.

  • Objekte mit Staatsgarantien
  • Rechts- und Investment-Beratung
  • Personalisierte Investitionslösungen
  • Hochwertiger Kundenservice
  • Personalisierte Angebote für Investoren
  • Türkischer Pass innerhalb von 3 Monaten
Trem Global Whatsapp Contact us on WhatsApp now!