Immobilien, die online an Ausländer verkauft wurden

Why Do You Need to Buy a House in 2022?

Türkische Immobilienunternehmen haben Online-Immobilienverkäufe an Ausländer gestartet, da die Coronavirus-Pandemie potenzielle Käufer von Eigenheimen daran hindert, in das Land zu reisen.

 „Der Online-Verkauf begann im März 2020. Lokale Unternehmen treffen sich mit Kunden auf digitalen Plattformen wie Zoom, Facetime, Skype und WhatsApp. Dies ist ein innovativer Ansatz’’, sagte der Leiter der Real Estate Overseas Promotion Agency (GİGDER).

Er fügte hinzu, dass Immobilienunternehmen es geschafft haben, Vorverkäufe zu sammeln und durch Online-Meetings mit Eigenheimkäufern tatsächliche Verkäufe zu tätigen.

,,Die Online-Verkaufsleistung zeigt, wie schnell sich lokale Unternehmen an veränderte Umgebungen anpassen’’, sagte er.

Er erklärte, dass Immobilienunternehmen nach dem Ausbruch virtuelle Touren für ihre potenziellen Kunden organisieren, um die zum Verkauf stehenden Immobilien zu präsentieren.

 „Der Ausbruch hat die Art und Weise verändert, wie Marketing-, Vertriebs- und Managementprozesse gehandhabt werden. Die Immobilienbranche verändert sich schnell, da sie neue Technologien wie Augmented Reality und Blockchain einsetzt’’, sagte er.

Properties
Trem Global Logo
1
Footer Contact Bar Image
Whatsapp contact gif for mobile