Die Türkei ist das Land mit der weltweit höchsten Wertschätzung für Eigenheime

Why Do You Need to Buy a House in 2022?

Ein internationaler Immobilienberater berichtet, dass die Türkei zum dritten Mal in Folge im Jahr 2020 ihren vierteljährlichen globalen Index zur Aufwertung der Immobilienpreise mit einem jährlichen Preiswachstum von 27% anführt.

Real gesehen liegt das jährliche Preiswachstum nach Abzug der Inflation von 14% im 3. Quartal 2020 näher bei 13%. Das Interesse des Nahen Ostens aus Übersee und eine lebhafte Wirtschaft stützen die Preise, das BIP stieg im 3. Quartal um 16% gegenüber dem Vorjahr 2. Quartal.

Neuseeland (15%) sprang zwischen dem 2. und 3. Quartal vom 11. auf den 2. Platz, da die Nachfrage nach der Sperrung im Land zunahm.

Die Ukraine (10%) und Russland (9%) haben ebenfalls die jährliche Rangliste verbessert und liegen nun unter den Top Ten.

Da viele Immobilienmärkte im 2. Quartal eingefroren waren, verzeichneten einige im 3. Quartal einen starken Anstieg der Verkäufe und Preise (Neuseeland, Großbritannien und die USA), andere nur geringfügige Auswirkungen auf die Preisgestaltung (China, Frankreich, Deutschland) und schließlich einige Das Preiswachstum hat sich in den negativen Bereich bewegt (Hongkong, Singapur und Spanien).

Märkte wie Großbritannien, Neuseeland und einige indische Städte hatten einen zusätzlichen Schub, entweder in Form eines Stempelsteuerurlaubs oder einer Lockerung der Vorschriften für Hypothekarkredite. Insgesamt verzeichnet der Index weiterhin ein jährliches Wachstum zwischen 4% und 5,5%, wie dies seit Anfang 2017 der Fall ist, aber der Prozentsatz der Märkte, die einen Preisverfall gegenüber dem Vorjahr verzeichnen, steigt.

Properties
Trem Global Logo
1
Footer Contact Bar Image
Whatsapp contact gif for mobile