Der Welttourismus könnte bis 2022 um 25% wachsen

Why Do You Need to Buy a House in 2022?

Nach einem schweren Schlag im Jahr 2020 könnte der Tourismussektor bis 2022 gegenüber 2019 um 25% wachsen, wenn die Impfstoffeinführung in diesem Jahr nach Angaben eines Branchenführers transparent und gut durchgeführt wird.

In einem pessimistischen Szenario wird ein Verlust von 1 Billion US-Dollar an Einnahmen aus dem Tourismus weltweit erwartet, sagte Bulut Bağcı, Leiter des in Großbritannien ansässigen World Tourism Forum Institute (WTFI), am Mittwoch gegenüber der Anadolu Agency (AA).

Aber, fügte er hinzu, "unter einem optimistischen Szenario wird es keinen Verlust geben, wenn die Impfung transparent abgegeben wird."

Länder auf der ganzen Welt haben mit der Verabreichung mehrerer COVID-19-Impfstoffe begonnen, um die Ausbreitung des Virus im Jahr 2021 einzudämmen.

Die Türkei ging an die Spitze

Bağcı ging auf das Versprechen der Türkei ein, eine neue Ära der Reformen in Wirtschaft und Justiz einzuleiten, insbesondere unter neuer wirtschaftlicher Leitung seit letztem November, und sagte, dass internationale Fonds großes Interesse an dem Land zeigen.

,,Istanbul, Bodrum und Antalya an der türkischen Riviera zeichnen sich durch Hotelinvestitionen aus. Die Kapitalrendite ist im Luxussegment schneller."

Er fügte hinzu, dass die Türkei zu den vier größten Tourismusländern der Welt gehören wird, was teilweise durch die Stärke ihres Gesundheitssystems gestützt wird.

,,Touristen, die die Türkei nach 2020 besuchen, werden aus dem mittleren und oberen Segment der Tourismusbranche kommen", sagte er.

Properties
Trem Global Logo
1
Footer Contact Bar Image
Whatsapp contact gif for mobile